Alles was dein Körper periodisch braucht.

Bewertung von anderen Happy Customers

Vor allem meine Krämpfe sind besser geworden!

Jana S.

Normalerweise habe ich vor meiner Periode immer extreme Stimmungsschwankungen... Mit Happy Days bemerke ich aber schon, dass ich weniger heulen muss :D !

Severine M.

Warum erst jetzt? Ich bin jetzt Anfang 30 und hätte mir ein so hochwertiges Produkt wie Happy Days schon viel früher gewünscht! DANKE!

Cornelia W.

Stimmungsschwankungen

Magnesium, Vitamin B1, Vitamin B6, Vitamin B12 und Folsäure tragen zu einer normalen psychische Funktion bei.

Krämpfe

Magnesium ist wichtig für unser Elektrolytgleichgewicht und trägt mit Vitamin D zu einer normalen Muskelfunktion bei.

Heißhunger

Magnesium, Vitamin B1, B2, B6, B12 und Eisen in Happy Days tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Depressive Zustände

Magnesium, Folsäure, Eisen, Vitamin B2, Vitamin B6 und Vitamin B12 tragen zur Verringerung von Müdigkeits- und Erschöpfungszuständen bei.

Hautprobleme

Vitamin B2 und Zink tragen zur Erhaltung normaler Haut bei. Vitamin D, Magnesium, Zink, Vitamin B12, Eisen und Folsäure haben eine Funktion bei der Zellteilung.

💥 NEU: Empowerment zum Anziehen - aus zertifzierter Bio-Baumwolle

  • Hoodie "Believer"
    Normaler Preis
    €64,90
    Sonderpreis
    €64,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • T-Shirt "Happy Uterus"
    Normaler Preis
    €29,90
    Sonderpreis
    €29,90
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Adaptogene

Sind natürliche Bestandteile von Pflanzen, die unserem Körper helfen, sich optimal an die Erfordernisse unserer Umwelt oder körperliche Prozesse anzupassen. Sie können unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden steigern.

Kurkumawurzel

Kurkuma wird seit Jahrhunderten in der indischen und chinesischen Medizin verwendet. Häufige Anwendungsgebiete sind Stress, Depression, Hautprobleme, Infektionen und die generelle Gesundheit. Die Curcumine in dieser Wurzel wirken anti-oxidativ und anti-inflammatorisch. Sie gelten als wirksam bei Stimmungsveränderung und körperlichen Symptomen, wie Unterleibsschmerzen, Rückenschmerzen, Magen-Darm Beschwerden, Ödemen und anderen PMS Beschwerden.*

*Mehr über Kurkuma

Rosenwurz

Rosenwurz (Rhodiola Rosea) gilt als DIE adaptogene Pflanze überhaupt gegen Stress. Rosenwurz kann unsere Stresskompetenz verbessern, den empfundenen Stress reduzieren und Stressymptomen vorbeugen sowie entgegenwirken. Außerdem steigert Rosenwurz unsere körperliche Energie. Auf mentaler Ebene sorgt Rosenwurz für mehr Brain-Power, Konzentration und Fokus.*

*Mehr über Rosenwurz

Ginkgo Biloba

Ginkgo Biloba Extrakt wird innerhalb der traditionellen chinesischen Medizin seit langer Zeit als natürliches Extrakt aus den Blättern des chinesischen Ginkgo Baumes gewonnen. Ginkgo ist vor allem für seine starken antioxidantiven Eigenschaften bekannt, schützt unsere Zellen und wirkt entzündungshemmend. Das Extrakt wirkt stimmungsaufhellend und kann unsere Glückshormon-Produktion ankurbeln. Es gilt außerdem als wirksam gegen Migräne und spannende, schmerzende Brüste vor der Periode.*

*Mehr über Ginkgo Biloba

Panax Ginseng

Der Hauptwirkstoff in Panax Ginseng sind Ginsenoside. Von diesen speziellen sekündären Pflanzenstoffen wurden in der Wurzel bisher schon über 25 verschiedene Arten entdeckt. Ginseng gilt als hilfreich bei depressiven Zuständen, Stummungsproblemen und Libidoverlust. Aber auch bei Müdigkeitszuständen, Energielosigkeit und Erschöpfung. Besonders sinnsvoll ist das Trio von Tryptophan, Gingko und Ginseng, da sich ihre Wirkungen gegenseitig positiv beeinflussen.* (Keine Sorge - das haben wir für dich erledigt!)

*Mehr über Panax Ginseng

Piperin

Piperin ist der Stoff im schwarzen Pfeffer, der ihn so scharf schmecken lässt und ein wahrer Held. Piperin ist nämlich ein Bio-Enhancer, was bedeutet, dass er die positive Wirkung anderer Stoffe verstärkt! Denn Piperin erhöht z.B. die Aufnahme, Bioverfügbarkeit und Wirkung vieler Zutaten in Happy Days und macht es so noch reichhaltiger für dich! Außerdem pusht Piperin deine Gute-Laune Hormone, deine Motivation und wirkt schmerzstillend auf z.B. Unterleibskrämpfe.*

*Mehr über Piperin

Mönchspfeffer

Mönchspfeffer ist schon lange Zeit als das Frauenkraut überhaupt bekannt. Denn neben seiner Wirkung gegen prämenstruelle Beschwerden scheint das Pflänzchen auch bei Zyklusstörungen und postmenstruellen Beschwerden wirksam zu sein. Mönchspfeffer kann regulierend in unseren Hormonhaushalt eingreifen und beispielsweise positiv auf empfindliche Brüste, Stimmungsbeschwerden oder eine unregelmäßige Periodenblutung wirken.*

*Mehr über Mönchspfeffer

Grüntee

Grüner Tee wird seit etwa 5.000 Jahren als wertvolle Heilpflanze geschätzt. Er ist reich an natürlichen Polyphenolen. Diese Stoffe kommen in Pflanzen als sekundäre Pflanzenstoffe vor und sind bioaktive Substanzen. Die Pflanze kann unsere Laune heben und unser Konzentrationsvermögen und unseren positiven Antrieb steigern. Anders als das Koffein aus Kaffee wirken die geringen Mengen Teein aus Grüntee positiv auf PMS-Symptome.*

*Mehr über Grüntee

What it's all about